BVB chat
#33
unzurecht gesperrter Beitrag bei Ariva ... deswegen hier platziert


Ich glaube du hast eine richtige Riecher für gravierende Manipulationen. Aber wusste das natürlich schon aus der Zeit bei der QSC Aktie.
Die Handel in Lazio hat eben viele Merkmale woran man klipp und klar erkennt : dreist insider manipuliert.

Aber der Manipulant ist wegen zu vielen Käufer in Not geraten, der versucht einerseits zu Kovern und dann kann es nur noch hoch gehen. 
Dabei ist fundamental mit einem reellen Kaderwert von 300 Mio. zudem Aussicht auf extremster Umsatzwachstum, bei sehr niedriger Kostenstruktur noch so viel Luft nach oben.

Attraktiv wäre für Lotito in dieser Situation  nun etwa ein Rallye wie BVB 2010 (Kodi wies bereits darauf) zu machen. 
Und nachher ein vielleicht Überschuss an Aktien wieder sehr gewinnbringend abverkaufen anfangen.

Bei Lazio gab es ähnliches in der Vergangenheit, allerdings sind das m.m.n. selbst initiierte spikes von Anfang an gewesen. 
Und BVB 2010 (Geske/Watzke) natürlich auch.,

Ich glaube dass Geske über dieser Strategie kaum investiert habe müsse in seine große BVB Beteiligung und wer weiß ist Watzke im Geheim auch an dem finanzieller Erfolg von Geske bei der Anlage beteiligt. Sogar das würde mich gar nicht wundern.


Die haben jedenfalls immer Analysten gekauft um die Aktie zu deckeln.
ich erinnere mich noch sehr wohl einem interview mit Watzke aus dem September 2010 in unsere Tageszeitung.
Aus dem nichts wurde die BVB Aktie auch von ihm de fakto extrem gepusht und wie komisch... den einzigen Analysten ab 2006 (Kränzle .. letzter kz 1,05 bei 62 Mio. Aktien) machte sich aus dem Staub.


Der wurde aber zwei Jahre nachher wieder zurück befördert um neue Drecksanalysen bei der BVB an zu fangen, etwa während der sportlichem Höhenflug der Jahre 2012/2013. Dann wurde wirklich ALLES dafür getan dass der Kurs nicht vom Platz kommt.


Dann haben letztendlich meine Recherchen zu den so merkwürdigen Einstufungssequenzen, zudem dass auch von diesen beiden Herrn so mal "vergessen" wurde dass ab 2012 auch MANU als Referenz wieder verfügbar gewesen ist, maßgeblich dafür gesorgt dass Kränzle und den Analysten Hein von Lampe dann beiden abhauen müssten.

Für meine Begriffe schlicht unvorstellbar was bei der BVB über so langen Zeitraum ablaufen konnte. Bei der BVB ist Geske imo seit 2006 der wahre Gf und Watzke behält im Gegenzug sein toller Job. Geske gibt vor was und wo und wann zu machen ist und wann die Aktie gepusht bzw. gedeckelt werden muss, je nach sein eigener handelsstrategie. Eine klare Koordination in dem Bereich spürt man so deutlich da.


Darum muss man bei der BVB-Aktie vor allem auf die Aussagen schauen, habe ich gelernt. 

Die Charttechnik ist da sowieso ein Witz..
Ein weiteres gerät bei den kurzfristigen Kursmanipulationen. 

Da steht der BVB natürlich bei weitem nicht alleine. Es ist eben so ein ideales Instrument  für ggf Manipulanten weil so viele Anlegern fast nur auf Charttechnik schauen.
Antwoord


Berichten in dit topic
BVB chat - door atitlan - 26-01-2017, 14:55
RE: BVB chat - door connect - 04-02-2017, 21:36
RE: BVB chat - door atitlan - 06-02-2017, 8:43
RE: BVB chat - door connect - 11-02-2017, 19:41
RE: BVB chat - door connect - 14-02-2017, 17:33
RE: BVB chat - door atitlan - 14-02-2017, 19:00
RE: BVB chat - door connect - 14-02-2017, 23:37
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 13:50
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 14:06
RE: BVB chat - door benito - 16-02-2017, 16:01
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 16:59
RE: BVB chat - door connect - 18-02-2017, 22:45
RE: BVB chat - door atitlan - 20-02-2017, 6:47
RE: BVB chat - door atitlan - 24-02-2017, 15:30
RE: BVB chat - door connect - 24-02-2017, 18:20
RE: BVB chat - door connect - 24-02-2017, 22:52
RE: BVB chat - door connect - 09-03-2017, 0:07
RE: BVB chat - door connect - 08-05-2017, 14:31
RE: BVB chat - door atitlan - 08-05-2017, 15:11
RE: BVB chat - door connect - 08-05-2017, 16:49
RE: BVB chat - door connect - 20-05-2017, 17:41
RE: BVB chat - door atitlan - 23-05-2017, 6:15
RE: BVB chat - door atitlan - 05-08-2017, 14:49
RE: BVB chat - door atitlan - 05-09-2017, 15:26
RE: BVB chat - door atitlan - 11-09-2017, 10:36
RE: BVB chat - door de speurneus - 12-09-2017, 17:03
RE: BVB chat - door atitlan - 13-09-2017, 7:23
RE: BVB chat - door de speurneus - 13-09-2017, 8:16
RE: BVB chat - door atitlan - 20-10-2017, 14:14
RE: BVB chat - door atitlan - 20-10-2017, 17:09



Gebruikers die dit topic lezen: 1 gast(en)