BVB chat
#12
net gelezen maar exact aansluitend  wat ik ook over de enorme waarde van stille reserves (en het vermogen tot het creeren daarvan) beweer


Die Befürworter der Aktie und auch einige der Analysten, bzw. Forbes und KPMG würden aber nie die stillen Reserven außer Acht lassen. Denn die Renditegesichtspunkte hängen unmittelbar mit den stillen Reserven zusammen. Wenn Aubameyang verkauft wird, könnte der nächste Nettogewinn sogar dreistellig werden. Wenn man nun diese stillen Reserven genauer anschaut, dann stellt man fest, daß sie unfassbar hoch sind, deutlich über 200 Millionen. Risiken gibt es auch, also Kaderabwertungen. Die Chancen sind aber ungleich höher, dies ist komplett unabhängig vom sportlichen Erfolg oder Misserfolg. Als der BVB nur Siebter wurde, sind diese stillen Reserven klar gestiegen. Als gleichzeitig Hoffenheim nur Achter wurde, verkauften sie einen Spieler für 41 Mio. Bei dem von transfermarkt.de genannten Kaderwert werden letztlich viel zu viele Risiken eingepreist, das ist unverhältnismäßig. Der extrem wichtigere Punkt ist, daß man eine Fussballaktie ganz generell nicht ausschließlich nach dem Renditegesichtspunkt bewertet, sondern nach anderen Kriterien, nämlich den langfristigen Aussichten. Wenn sich bei Borussia Dortmund an dem Transferverhalten nix ändert, werden sie schon sehr bald über 500 Mio Umsatz haben. Daß die Transferpreise aufgrund der neuen TV Verträge in England und Deutschland weiter anziehen, ist unstrittig. Danach kommt die CL Reform und beim BVB kommen sehr bald neue Sponsorenverträge, u.a. mit dem Ausrüster. Die Vereine gaben zuletzt nur das Geld aus, was sie mehr bekamen, so weit so simpel. Liverpool machte zuletzt 70 Mio Nettogewinn, dies obwohl sie jahrelang Verluste machten. Selbst Manchester City und Chelsea machen mittlerweile Gewinne. Wie Fussballaktien in so einem Zusammenhang bewertet werden können, sieht man hervorragend an der Manchester United Aktie. Die brachten gerade Quartalszahlen, ich fasse mal zusammen: Entwicklung ggü Vorjahreszeitraum: Umsatz steigt um 18% Gewinn sinkt um 5,77% Schulden steigen um 27,1% (wegen der Wechselkurse aufgrund Brexit) Aus Sicht von Borussia Dortmund sind solche Kennzahlen nicht soooo toll. Manchester United steht momentan noch nicht mal auf einem Euro League Platz, deswegen verkauft aber keiner die ManUtd Aktie Gestern stieg die ManUtd Aktie bei hohen Umsätzen um 8,33% Dort gibt es gute Analysten und starke Investoren. Beim Verpassen der CL in 2014 hatte sich Quote der institutionellen Anleger einfach verdoppelt. Leerverkäufer wurden kalt erwischt, eben weil die Analysten sich komplett anders verhalten hatten.



en zelf bij het 10x goedkopere Lazio liggen ze op dat gigantisch niveau
[br][br]
[br][br]
die stille reserves en hoe ze berekend worden, kun je natuurlijk ook in mij overzicht hiernaast door BVB aan te klikken zien

ook grappig vergelijk je ManUen BVB : dezelfde selectie waarde van 500 miljoen (daarvan wel 110 verkocht) .. alleen MANU had er zo'n 600 miljoen voor betaald, Borussia maar 250 miljoen
Antwoord


Berichten in dit topic
BVB chat - door atitlan - 26-01-2017, 14:55
RE: BVB chat - door connect - 04-02-2017, 21:36
RE: BVB chat - door atitlan - 06-02-2017, 8:43
RE: BVB chat - door connect - 11-02-2017, 19:41
RE: BVB chat - door connect - 14-02-2017, 17:33
RE: BVB chat - door atitlan - 14-02-2017, 19:00
RE: BVB chat - door connect - 14-02-2017, 23:37
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 13:50
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 14:06
RE: BVB chat - door benito - 16-02-2017, 16:01
RE: BVB chat - door atitlan - 16-02-2017, 16:59
RE: BVB chat - door connect - 18-02-2017, 22:45
RE: BVB chat - door atitlan - 20-02-2017, 6:47
RE: BVB chat - door atitlan - 24-02-2017, 15:30
RE: BVB chat - door connect - 24-02-2017, 18:20
RE: BVB chat - door connect - 24-02-2017, 22:52
RE: BVB chat - door connect - 09-03-2017, 0:07
RE: BVB chat - door connect - 08-05-2017, 14:31
RE: BVB chat - door atitlan - 08-05-2017, 15:11
RE: BVB chat - door connect - 08-05-2017, 16:49
RE: BVB chat - door connect - 20-05-2017, 17:41
RE: BVB chat - door atitlan - 23-05-2017, 6:15
RE: BVB chat - door atitlan - 05-08-2017, 14:49
RE: BVB chat - door atitlan - 05-09-2017, 15:26
RE: BVB chat - door atitlan - 11-09-2017, 10:36
RE: BVB chat - door de speurneus - 12-09-2017, 17:03
RE: BVB chat - door atitlan - 13-09-2017, 7:23
RE: BVB chat - door de speurneus - 13-09-2017, 8:16
RE: BVB chat - door atitlan - 20-10-2017, 14:14
RE: BVB chat - door atitlan - 20-10-2017, 17:09



Gebruikers die dit topic lezen: 1 gast(en)